Partner der Bayerischen Klima-Allianz

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.

Logo Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V.

Gemeinsame Erklärung mit dem Freistaat Bayern (PDF)

Mitglied seit: 30. April 2014

Vorstellung

Kontakt

  • ADFC Bayern e.V.
    Haus der bayerischen Landkreise
    Kardinal-Döpfner-Straße 8
    80333 München
  • kontakt@adfc-bayern.de
    Tel.: 089 9090025-0
    Fax: 089 9090025-25

Weiterführende links

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.

Kurzportrait: Ihre Fahrradlobby

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. vertritt bundesweit die Interessen der Alltags- und Freizeitradler und -radlerinnen. Der Verein hat mehr als 160.000 Mitglieder, davon über 25.000 in Bayern.

Mehr als 500 Aktive in 48 Kreis- und Ortsverbänden im Land engagieren sich ehrenamtlich im ADFC Bayern. So bieten die Tourenleiter jedes Jahr über 1.500 geführte Tages- und Mehrtagesradtouren an. Andere engagieren sich in der Verkehrspolitik, im Verbraucherschutz, in Technik- oder Radfahrkursen.
Wir wollen, dass nachhaltige Radverkehrsförderung – über die Verkehrspolitik hinaus – unterschiedliche Ansätze und Akteure zusammenbringt. Denn Mobilität mit dem Rad bietet Lösungen für viele gesellschaftliche Herausforderungen wie Energiewende, Klimawandel und Gesundheit. Sie wirkt Bewegungsmangel und Lärmbelastung entgegen und bietet angesichts knapper öffentlicher Kassen und Flächen eine sinnvolle Alternative. Wir setzen uns dafür ein, dass Radverkehrsförderung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe begriffen wird (Verkehrspolitisches Programm des ADFC).

Ziel im Rahmen der Bayerischen Klima-Allianz

Mit seinem Beitritt zur Bayerischen Klima-Allianz bekräftigt der ADFC sein langjähriges Engagement für Klima- und Umweltschutz. Ziel ist eine zukunftsfähige Mobilität, die die Potentiale des Radverkehrs, auch in Kombination mit anderen Verkehrsmitteln, zum Klimaschutz nutzt.