Partner der Bayerischen Klima-Allianz

Bayerische Ingenieurekammer-Bau

Logo Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Gemeinsame Erklärung mit dem Freistaat Bayern ( PDF)

Mitglied seit: 20. Februar 2008

Vorstellung

Kontakt

  • Bayerische Ingenieurekammer-Bau
    Körperschaft des öffentlichen Rechts
    Schloßschmidstraße 3
    80639 München
  • Dipl.-Ing. (FH) M. Eng. Irma Voswinkel
    Ingenieurreferentin
    i.voswinkel@bayika.de
    Tel.: 089 419434-29
    Fax: 089 419434-20

Weiterführende links

Bayerische Ingenieurkammer-Bau

Kurzportrait

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist die Interessenvertretung der bayerischen Ingenieure aus Bauwesen und Bauwirtschaft, freien Berufen und öffentlichem Dienst. Die Kammer wurde 1990 gegründet und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Staatsministerium des Innern.

Ziel im Rahmen der Bayerischen Klima-Allianz

Unsere Mitglieder setzen sich dafür ein, Potenziale für mehr Energieeffizienz und Energieeinsparung auszuschöpfen. Geboten ist dies sowohl in der Erstellung, dem Betrieb und Unterhalt von Gebäuden als auch in der Stadt- und Siedlungsentwicklung, im Verkehrs- und Infrastrukturbereich sowie bei Produktionsprozessen. Es gilt, lokal vorhandene Ressourcen effizient einzusetzen.