FAQ

Wo kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Such Dir auf der CIAOSTAU-Aktionswebseite www.ciaostau.de für den jeweiligen Aktionszeitraum deinen Wunschgewinn aus und trage deine Kontaktdaten in das Online-Formular ein.

Wer kann am Gewinnspiel teilnehmen?

Alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Bayern haben.

Entstehen für mich Kosten durch die Teilnahme?

Nein. Die Teilnahme an der Aktion ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden.

Kann ich mir den Zeitraum frei aussuchen?

Du kannst Dir auf der CIAOSTAU-Aktionswebseite www.ciaostau.de eine für dich passende Aktionswoche aussuchen und dich bis zum Teilnahmeschluss der gewählten Aktionswoche für einen der aufgeführten Gewinne bewerben.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Alle Teilnehmer*innen werden etwa eine Woche vor dem Beginn des Aktionszeitraumes informiert.
Auch die Teilnehmer*innen, die leider nicht gewonnen haben, erhalten eine E-Mail.

Wie erhalte ich meinen Gewinn?

MVG-Bike Code:
Den Aktionscode erhältst Du mit der Mail, in der wir dich über deinen Gewinn informieren.

DB Bike Code:
Das Bikesharing-System der Deutschen Bahn bietet im Zeitraum vom 12. September bis 10. Oktober ein besonderes Schmankerl an: Alle Call a Bike-Nutzer fahren in München die ersten 30 Minuten kostenfrei durch die Stadt – und das in jedem Tarif! Ab der 31. wird jede weitere halbe Stunde mit 1 Euro berechnet. Das Abstellen der Räder abseits der virtuellen Call a Bike-Stationen kostet auch weiterhin 1 Euro Flex-Fee.

Wochenkarte:
Wir informieren mit einer E-Mail über den Gewinn und schicken die Wochenkarte per Post zu.

Pedelec:
Dein Pedelec erhältst Du gegen Vorlage deines Personalausweises, am Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz, Rosenkavalierplatz 2, 81925 München.
Das Datum und die genaue Uhrzeit erhältst Du mit der Mail, in der wir dich über deinen Gewinn informieren.
Die Rückgabe erfolgt am gleichen Ort.

Fahrrad:
Dein Fahrrad erhältst Du gegen Vorlage deines Personalausweises, am Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz, Rosenkavalierplatz 2, 81925 München.
Das Datum und die genaue Uhrzeit erhältst Du mit der Mail, in der wir dich über deinen Gewinn informieren.
Die Rückgabe erfolgt am gleichen Ort.

Erhalte ich eine Einweisung in die Funktionen des Pedelecs?

Ja. Vor Ort werden wir dich umfassend in Funktionen des Pedelecs einweisen.
Du hast außerdem die Möglichkeit an einem kostenlosen Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

Muss ich einen Helm tragen?

Straßenverkehrsrechtlich gesehen nicht.
Weil wir wollen, dass Dir nichts passiert, gilt für unsere Fahrräder und Pedelecs eine Helmpflicht. Du bekommst einen nagelneuen Helm, den Du nach dem Aktionszeitraum behalten darfst.

Ist ein Schloss beim Pedelec dabei?

Ja.

Auf was muss ich beim Absperren des Bikes achten?

Wenn Du die Möglichkeit hast, stelle das Pedelec oder Fahrrad über Nacht immer den hauseigenen Fahrradkeller, die Garage oder den Keller.
Wenn Du das Bike mal auf der Straße abstellst, schließe es irgendwo an, beispielsweise an dafür vorgesehene Fahrradabstellanlagen.

Was passiert, wenn mein Pedelec bzw. Fahrrad gestohlen wurde?

Gehe unverzüglich zur Polizei und zeige den Diebstahl an. Melde dich außerdem bei uns: Tel. 0174-8116412 und aktion@ciaostau.de

Wie weit kann ich mit einem vollen Akku fahren?

Diese Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten, denn die Reichweite hängt stark davon ab, welchen Unterstützungsgrad Du auswählst.
Behalte stehts die Akkuanzeige im Auge, dann solltest Du schnell ein Gefühl dafür entwickeln, wie lange der Akku noch reicht.

Was mache ich, wenn mein Pedelec auf halber Strecke keinen Akku mehr hat?

Wenn dir der Akku unterwegs ausgeht, musst Du entweder eine Möglichkeit finden, den Akku wieder aufzuladen oder mit Muskelkraft weiterfahren.

Was mache ich, wenn das Pedelec bzw. Fahrrad kaputt geht oder ich einen Unfall habe?

Melde uns bitte auch kleine Schäden sofort, um Missverständnisse im Nachgang zu vermeiden.
Unter der Nummer 0174-8116412 erreichst Du uns täglich von 7:00 – 9:00 und von 16:00 – 19:00 und wir werden alles tun, um dir mit deinem Problem weiterhelfen zu können.
Wir werden versuchen das Pedelec bzw. Fahrrad schnellstmöglich zu reparieren oder gegen ein funktionsfähiges Bike auszutauschen.
Sofern das Pedelec bzw. Fahrrad nicht fahrlässig oder mutwillig beschädigt wurde, hast Du hier keinerlei Folgen zu befürchten.
Wenn wir nicht erreichbar sein sollten, schicke uns gerne direkt eine E-Mail mit aussagekräftigen Fotos des Schadens an aktion@ciaostau.de.

Was muss ich tun, wenn ich am Tag der Rückgabe überraschend verhindert bin?

Das Bike kann auch von einer dritten Person in deinem Namen zurückgegeben werden.
Solltest Du keinerlei Möglichkeit sehen umzuplanen, melde dich bitte so schnell wie möglich bei uns, damit wir einen Alternativtermin vereinbaren können.


Zurück zur Aktions-Seite

Back To Top