Partner der Bayerischen Klima-Allianz

FC Bayern München AG
und Allianz Arena München Stadion GmbH

Logo Deutscher Alpenverein

Gemeinsame Erklärung mit dem Freistaat Bayern (PDF)

Mitglied seit: 11. November 2015

Vorstellung

Kontakt

  • FC Bayern München AG
    Säbener Straße 51-57
    D-81547 München

    Tel.: 089 699 31-0
    Fax: 089 64 41 65
    webmaster@fcbayern.de

Weiterführende links

FC Bayern München AG
und Allianz Arena München Stadion GmbH

Maßnahmen und Projekte

Durch die im August 2015 in Betrieb genommene neue LED-Fassade an der Allianz Arena sollen bis zu 60 Prozent der Stromkosten gegenüber der normalen Fassadenbeleuchtung eingespart werden. Dazu tragen auch die auf allen Ebenen der Allianz Arena installierten Energiesparleuchten bei.

An Tagen, in denen die Allianz Arena nicht für Fußballspiele genutzt wird, soll das Licht nur in den tatsächlich belebten Innenraum-Bereichen mittels Bewegungsmeldern eingeschaltet sein, was zu einer beträchtlichen Senkung der Energie- und Stromkosten führen wird.

Der FC Bayern München und die Allianz Arena München Stadion GmbH achten durch moderne Technik besonders darauf, dass nicht zu viel geheizt wird und wenn, dann nur in den betriebenen Räumen.

Klimaschutz ist auch Ressourcenschonung. In der Geschäftsstelle an der Säbener Straße, dort auf dem Trainingsgelände sowie auf dem kompletten Areal der Allianz Arena gilt grundsätzlich Mülltrennung.

Im Rahmen der Bayerischen Klima-Allianz werden der FC Bayern München und die Allianz Arena München Stadion GmbH aktiv das Thema Klimaschutz bewerben und gestalten, beispielsweise durch Veröffentlichungen in der Mitgliederzeitschrift des FC Bayern München. .